Einsiedlerkrebs

Einsiedlerkrebs

GESTEN, Lieder und Gedichte

Materialien: Mangel

Was soll getan werden:

1. Werde lesen] Die Kinder folgen dem Reim, Befolgen Sie dazu die beschriebenen Schritte:

Schüchternes kleines Haustier Versteckt sich jahrelang in Muscheln (mit deinen Händen herumkommen)

Ist sehr, sehr vorsichtig,

Wenn er zur Welt kommt (Machen Sie vorsichtig ein paar Schritte)

Hebe es auf und halte es

Seine Hand wird sich weich anfühlen! (so tun als ob, dass du eine Krabbe in deine Hand legst)

Er wird langsam seine Füße herausstrecken (strecken Sie einen Finger mit der anderen Hand)

Und es wird dich leicht kitzeln! (Kitzeln Sie Ihren ausgestreckten Finger sanft in eine offene Hand)

2. Wiederholen Sie den Reim, damit die Kinder alle Bewegungen machen können.

Was kann man sonst noch tun?:

Plastizität: Geben Sie jedem der Kinder eine Muschel (oder sein Umriss aus Pappe ausgeschnitten). Ermutigen Sie die Kleinen, die Muscheln mit Buntstiften zu dekorieren, Pailletten (geklebt), farbige Papierstücke usw..

Wissenschaft: Wenn möglich, Bringen Sie eine echte Einsiedlerkrebs in die Halle.

Besuchen Sie Tierhandlungen, und vielleicht finden Sie dieses Haustier irgendwo.

Sich um ihn zu kümmern ist wirklich sehr einfach.