Fingermalen

Fingermalen

PLASTIZITÄT

Materialien:
Zeitungen oder Plastiktuch
Fingermalpapier
Papier auf die Staffelei legen
Fingerfarbe
Wannen mit Wasser
Papiertücher

Was soll getan werden:

1. Decken Sie die Tischplatten mit Zeitungen oder einem großen Plastiktuch ab.

2. Legen Sie ein Blatt Papier zum Malen mit Ihren Fingern (glänzende Seite nach oben) auf einem größeren Blatt Staffeleipapier. Wenn das Baby fertig ist, Nehmen Sie einfach das Hosenblatt und bewegen Sie es an einen anderen Ort, wo die Farbe trocknen kann.

3. Bevor die Kinder anfangen zu malen, Befeuchten Sie die Blätter mit einem feuchten Schwamm. Halten Sie Wassersprinkler bereit, falls die Farbe zu trocknen beginnt.

4. Fingermalen ist eine großartige Möglichkeit, das Kombinieren von Farben zu lernen.

Daj każdemu z dzieci ¼ szklanki żółtej farby i ¼ szklanki czerwonej farby. Ermutigen Sie die Kleinen, diese Farben zusammen zu verteilen, um eine orange Farbe zu erhalten. Versuchen Sie auch andere Kombinationen.

5. Bereiten Sie an einem anderen Tisch farbiges Papier vor, auf die Kinder ihre Hände prägen können, bevor sie sie waschen.

6. Richten Sie am nächsten Tisch einen Waschpunkt ein. Bereiten Sie eine Wanne mit warmem Seifenwasser und eine Wanne mit warmem, sauberem Wasser vor. Lassen Sie jedes der Kinder zuerst seine Hände in Seifenlauge waschen, Spülen Sie sie dann in sauberem Wasser ab und trocknen Sie sie mit Papiertüchern ab.

7. Handbemaltes Papier neigt dazu, sich im trockenen Zustand zu kräuseln. Befestigen Sie es mit einem Hefter an einem anderen Blatt, So können Sie es leichter an die Wand hängen.