Frühlingsbingo

Frühlingsbingo

Materialien:
weißer Karton
Papierschneider
schwarzer Filzstift
Karton
Herrscher
Aufkleber mit verschiedenen Frühlingsbildern

Was soll getan werden:

1. Schneiden Sie den Karton in acht Quadrate mit einer Seitenlänge 20 cm, die Sie als Bingo-Boards verwenden.

2. Zeichnen Sie auf jedes Brett ein Raster aus 16 Quadraten mit einer Seitenlänge 5 cm.

3. Aus Pappe schneiden 48 Quadrate mit Seitenlänge 5 cm.

4. Bringen Sie auf jedem dieser Quadrate einen Aufkleber mit einem Frühlingsthema an. Bringen Sie die identischen Aufkleber auf den Spielbrettern an, auf jedem von ihnen in einem anderen Layout.

5. Decken Sie alle Bretter auf diese Weise ab.

6. Schneiden Sie quadratische Bingo-Chips mit einer Seitenlänge aus dem farbigen Karton 2 cm.

7. Mische die Bilder in der Plastiktüte. Wählen Sie einen aus und zeigen Sie ihn den Kindern.

8. Wenn einer der Spieler das Bild hat, legt die Fliese auf das Brett.

9. Wenn ein bestimmtes Kind die gesamte Bildreihe abdeckt, ruft "Bingo"”.

Was kann man sonst noch tun?:

Verwenden Sie auch Aufkleber mit Bildern, die sich auf eine andere Jahreszeit oder ein anderes Ereignis beziehen, zum Beispiel Sommer oder Weihnachten, So können Sie dieses Spiel das ganze Jahr über spielen.