fang es! aus Modelliermasse

fang es!

Spiele

Materialien:
lufttrocknender Modelliermasse
Kammgarn
kleben
Karton
Schere
verschiedene Filzmaterialien für Filzstifte, Wachsmalstifte und Bleistifte

Was soll getan werden:

1. Vor dieser Übung, Bauen Sie das einfache Spielzeug, das auf der nächsten Seite beschrieben wird.

2. Fragen Sie die Kinder, Wie wäre ihr Leben ohne Computerspiele oder Fernsehen?. Machen Sie eine Liste der eingegangenen Antworten. Sagen Sie es den Kleinen, dass Kinder ihre eigenen Spielsachen bauten. Zeigen Sie ihnen den Artikel, den Sie gemacht haben.

Erklären wollen], dass verschiedene Sorten dieses Spielzeugs auf der ganzen Welt gefunden werden.

3. Daj każdemu z dzieci trochę modeliny. Zeigen Sie die Kleinen, wie man daraus eine Kugel um das Ende eines Garnstücks macht. Warten Sie bis zum nächsten Tag, bis die Modelle trocken sind. Um sicherzugehen, befestigen Sie das Garn zusätzlich mit Klebstoff. Warten Sie mal, bis der Kleber trocknet.

4. Pomóż każdemu z dzieci od rysować lub narysować trójkąt na kawałku tektury i go wyciąć.

5. Na środku każdego trójkąta wytnij otwór trochę większy od kulki.

Dies sollte von einem Erwachsenen erledigt werden.

6. Fragen Sie die Kleinen, ihre Dreiecke auf beiden Seiten mit Hilfe verschiedener Malutensilien zu dekorieren.

7. Pomóż dzieciom wykonać przy jednym z wierzchołków trójkąta otwór za pomocą dziurkacza i przywiązać w tym miejscu włóczkę zakończoną kulką.

8. Czas się pobawić! Zeigen Sie die Kleinen, wie man das Dreieck hält und den Ball wirft, versuchen, es auf das Loch zu zielen. Es kann eine Weile dauern, diesen Spaß zu meistern, Also feuere die Kinder an, damit sie nicht entmutigt werden.

Was kann man sonst noch tun?:

Plastizität: Machen Sie eine mehrfarbige Kugel, durch Mischen von Farben mit weißer Modelliermasse oder durch Kombinieren von zwei Farben Modelliermasse, um die gewünschte Farbe zu erhalten. Durch Hinzufügen kleiner Stücke Seidenpapier zur Modelliermasse, Sie erhalten einen schönen Marmoreffekt. Ermutigen Sie die Kinder, mit verschiedenen Größen von Kugeln und Dreiecken und verschiedenen Garnlängen zu experimentieren. Überlegen Sie sich neue Wege, um einen Ball zu werfen. Erstellen Sie eine Tabelle, in der die Einstellungen der Kinder beschrieben werden.