Schlammige Pfütze

Schlammige Pfütze

GESTEN, Lieder und Gedichte

Materialien: Mangel

Was soll getan werden:

1. Singe das folgende Lied, durch entsprechende Gesten:

Wenn es groß regnet, (Imitieren Sie fallende Tropfen mit Bewegungen Ihrer Hände)

Ich gehe vorsichtig vor,

Weil ich nicht mit dem Fuß in den Schlamm schlagen will

In einem tiefen Loch stehen, (Schütteln Sie kräftig den Kopf)

Braunes schlammiges Wasser Warten in einer runden Pfütze,

Wenn er nicht aufpasst,

Klein und Groß werden hineinfallen!

Es regnet

GESTEN, LIEDER 1 Gedichte

Materialien: Mangel

Was soll getan werden:

1. Singen Sie das folgende Lied zur Melodie von „Mr. John”:

Es regnet, (Heben Sie Ihre Hände und fahren Sie mit Ihren Fingern)

Es regnet

Auf dem Boden, (leg deine Finger hin, Regen imitieren)

Auf dem Boden.

Also öffne den Regenschirm, (so tun als ob, dass Sie Ihren Regenschirm entfalten)

Also öffne den Regenschirm

ausblenden, (Mach ein Visier über deinen Kopf)

ausblenden.

Der Regen ist vorbei, (Nachschlagen)

Der Regen ist vorbei;

Wolken weg, (Breiten Sie Ihre Hände zu den Seiten)

Wolken weg,

Die Sonne schien, (Legen Sie Ihre Hände in einen Kreis)

Die Sonne schien,

Trockne dich selbst, (wickeln Sie sich mit den Händen um und reiben Sie, als ob du dich aufwärmen würdest)

Trockne dich selbst.