Falsch, dennoch lehrreich für Multiplikation und Division

Der Mathematiklehrer gab dem Schüler die Multiplikation zweier Zahlen, davon ist der Multiplikator größer als der Multiplikator um 202 Einheit. Nachdem die Multiplikation abgeschlossen war, bat der Lehrer, sie zu überprüfen, indem er das gefundene Produkt durch den Multiplikator dividierte. Der erhaltene Quotient ist 288 und der Rest bleibt übrig 67; es folgt, dass die Multiplikation falsch gemacht wurde.

Nachdem der Schüler den Fehler gefunden hat, gibt er ihn zu:
- Bei der Addition der einzelnen Produkte habe ich eins weniger berechnet.
- Es geht nicht um einen, aber um tausend, was von dir aufgegeben wurde - der Lehrer korrigiert.

Lassen Sie uns auf der Grundlage des oben Gesagten beide zu multiplizierenden Zahlen finden.

Produkt der Multiplikation 288 der Multiplikator ist o 1000 + 67 = 1067 weniger als das genaue Ergebnis der Multiplikation.

Mit anderen Worten, Multiplikator multipliziert mit 288 und erweitert um 1067 ist gleich dem gesuchten Produkt. Daraus folgt, Das 1067 wird vollständig durch den Multiplikator geteilt. Dieser Multiplikator muss größer sein als der Rest, was fiel aus der Abteilung bei der Überprüfung, es ist größer als 67. Wir teilen die Nummer auf 1067 auf Faktoren: 1067 = 11 • • 97. Daher die endgültige Schlussfolgerung, dass der Multiplikator gleich sein muss 97. Dann ist der Multiplikator 97 + 202 = 299, das genaue Produkt ist 29 003, und das fehlerhafte Produkt, das der Student fand, war 28 003.

Hier ist ein anderes, ähnliches Beispiel: Der Lehrer gab dem Schüler eine Aufteilung von zwei Zahlen. Der Student erhielt den Quotienten 57 und schlussendlich 52. Er machte den Versuch, indem er den Quotienten mit dem Divisor multiplizierte und den Rest addierte. Er erhielt dann eine Nummer 17 380, aber diese Zahl war nicht gleich den Mutigen. Der Fehler des Schülers war das, dass der Schüler bei der Multiplikation die zweite Ziffer rechts im Divisor als liest 0, und es war in der Tat 6. Welche Zahlen gab der Lehrer dem Schüler??

Die Antwort ist: 20 800 Teilen durch 364. Aber wie kommt man zu dieser Antwort??